Oh, wie schön ist Panama!

Oh, wie schön ist Panama!

In den kommenden zwei Wochen nimmt Clemens als Teil der Delegation der Deutschen Bischofskonferenz am XXIV. Weltjugendtag in Panama teil. Insgesamt werden 250.000 Pilgerinnen und Pilger erwartet, unter ihnen auch 2.300 aus Deutschland.

Bei der Auswertung des Weltjugendtages 2016 in Krakau stellte die organisierende Gruppe fest, dass es bisher keine Form der geistlichen Begleitung für die jugendlichen Pilger gab. Da geistliche Großveranstaltungen wie der Weltjugendtag bei vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Fragen wie die nach der eigenen Berufung aufkommen lassen, wurde Clemens für die geistliche Begleitung vor Ort angefragt. Er wird diese Aufgabe gemeinsam mir Sr. Franziska Morgenstern OSF erfüllen – immer dort, wo die sich die deutschen Pilgerinnen und Pilger zusammenfinden und gut erkennbar durch die einladenden Sessel und zwei Beachflags. Die meisten Gespräche werden sich natürlich um das Thema drehen, das auch in der Zukunftswerkstat zentral ist: Die eigene Berufung!

Was Clemens in Panama erlebt, könnt ihr auch diese Mal wieder auf Instagram mitverfolgen!

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.