Du hast das Gefühl, mal aussteigen zu müssen, brauchst Zeit und Abstand zum Nachdenken?
In deinem Kopf herrscht großes Durcheinander und Du möchtest Deine Gedanken und Gefühle ordnen?
Du hast große Träume und Wünsche für Dein Leben, traust Dich aber nicht, ihnen den nötigen Raum zu geben?
Du siehst viele Puzzleteile in Deinem Leben, kannst das ganze Bild aber nicht richtig erkennen?
Du spürst, in Dir steckt mehr, aber Du weißt nicht genau, was da alles ist?
Du sehnst Dich nach einem gelingenden und intensiven Leben, weißt aber nicht, wie Du dahin kommst?
Du fühlst Dich seltsam antriebslos, obwohl Du voller Tatendrang ins Leben starten willst?

… dann bist Du bei uns richtig!

Herzlich willkommen in der Zukunftswerkstatt SJ

Berufung

In der Zukunftswerkstatt SJ dreht sich alles um Berufung. Wenn Menschen ihre Berufung gefunden haben, ist ihr Leben voller Schwung und sie können sagen: „Ich liebe mein Leben!“ Wir sind überzeugt, dass Gott jedem Menschen ein erfülltes Leben wünscht. Deshalb lohnt es sich, die eigene Einmaligkeit zu suchen, zu entdecken und zu leben.

Entdecken

Sagen zu können: „Ich habe meinen Platz gefunden!“ – bis dahin ist es ein weiter und oft steiniger Weg. Man muss sich durch Nebel tasten, fremde und eigene Widerstände überwinden, sich auf Neues einlassen, Kräfte bündeln, sich nach Fehlern neu aufraffen, … – dabei helfen Unterstützung und solides Werkzeug. Das bieten wir Dir in der Zukunftswerkstatt SJ an.

Willkommen

Bei uns sind Frauen und Männer zwischen 17 und 30 Jahren willkommen. Wir freuen uns auf katholische, evangelische oder konfessionsfreie Menschen, die für die christlich-ignatianische Spiritualität offen sind. Wir, das Team der Zukunftswerkstatt, sind begeistert von einem Lebensweg mit Gott. Manchmal ist er mühsam und manchmal total erfüllend. Wir wollen ihn nicht mehr missen – komm dazu!

Aktuelle Termine

Das sagen unsere Teilnehmenden

Was macht die Zeit in der Zukunftswerkstatt mit mir und welche Erfahrungen kommen da auf mich zu? Wen treffe ich da und was haben andere bereits aus ihrer Zeit in der Zukunftswerkstatt gemacht? Indem wir Dir hier einige unserer bisherigen Teilnehmenden vorstellen, wollen wir Dir diese Unsicherheiten nehmen und zeigen: Hier kommen ganz verschiedene Menschen hin, Leute wie Du und ich. Falls Du das Gefühl hast, hier reinzupassen, freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen!

Sebastian

Meine Zukunftswerkstatt SJ:

Lisa

„… ein Ort zum Innehalten, die Welt ausschalten und auf alles, was so aufkommt, hören.“

Jakob

In einer Welt voller Wunder ist Gott das Größte von allen: In der Zukunftswerkstatt habe ich das Staunen und die Dankbarkeit neu gelernt.

NEWS

aus der Zukunftswerkstatt und von befreundeten Projekten

Tipps zur Berufungssuche von Fabian Moos

 

VIDEO AUF DEM JESUITEN-KANAL | In diesem Interview erzählt der selbst ernannte Zukunftskünstler, wie er selbst seine Berufung lebt. Außerdem gibt er am Ende auch Tipps für junge Menschen, die auf der Berufungssuche sind.

Einführung in das Verständnis und die geistliche Praxis des Pilgerns

 

EIN ANGEBOT DES UKAMA-ZENTRUMS DER JESUITEN | Vom 30. September bis 2. Oktober 2022 geht es bei dem Eröffnungskongress des neuen Zentrums in Nürnberg um Fragen wie: Haben wir bereits einen Klimanotstand? Brauchen wir eine moralische Revolution? Anmeldeschluss 19. September!

Silvesterexerzitien

 

ZUKUNFTSWERKSTATT | Mit klaren, geordneten Gedanken in das neue Jar starten - reflektieren, Ruhe finden und in die Zukunft schauen. Mach Dich gemeinsam mit Gleichgesinnten auf die Spurensuche nach Gott in Deinem Leben.

„Man muss die Segel in den unendlichen Wind Gottes stellen, dann erst werden wir spüren, zu welcher Fahrt wir fähig sind.“

Alfred Delp SJ