schalt:jahr

Ein Jahr für Deine Entscheidungen

Entscheidungen zu treffen wird spürbar komplexer, sorgt phasenweise für Überforderung und fällt vielen Menschen zunehmend schwerer. Zu vielfältig sind die Möglichkeiten, zu groß die Unsicherheiten in einem Entscheidungsprozess.

Mit unserem schalt:jahr möchten wir dir Unterstützung, Zeit und das Handwerkszeug geben, um deinen Entscheidungsprozess optimal zu strukturieren und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Wir richten uns mit unserem schalt:jahr an all jene, die vor einer konkreten Lebensentscheidung stehen. Menschen, die etwa über Ehe, Partnerschaft, Ausbildung, Berufswahl, Berufung etc. entscheiden müssen, an alle, die sich mit dem Gedanken an ein geistliches Lebens tragen oder vor einem anderen lebensprägenden Entschluss stehen.

Das schalt:jahr ist für Dich, wenn Du…

  • zwischen 22 und 33 Jahre alt bist
  • Dich mit einer Entscheidung trägst oder sie vor dir herschiebst
  • gern mit anderen gemeinsam unterwegs sein möchtest
  • nicht komplett raus aus dem Alltag möchtest, aber Input und Zeit brauchst, um deine Entscheidung bestmöglich zu treffen

 

Ablauf

Das Entscheidungsjahr besteht aus Basiselementen und frei wählbaren Zusatzmodulen.

Der rote Faden durch das Jahr wird gebildet durch 3 thematische Wochenenden mit spirituellen und psychologischen Inputs.
An diesen Präsenztagen können sich Teilnehmende auch persönlich austauschen und kennenlernen.

Basiselemente

Strukturiert wird das Jahr durch 3 thematische Wochenenden sowie durch:

• Geistliche Begleitung (bei Dir vor Ort oder online, wir helfen bei der Vermittlung)
• Ignatianische Exerzitien (in der Zukunftswerkstatt Frankfurt oder Innsbruck)
• Online-Austausch in Kleingruppen

Zusatzmodule – frei wählbar

Ergänzt werden kann das Basis-Programm durch individuell passende Wahlmodule, wie zum Beispiel:

• Berufungscoaching – individuell oder gemeinsam
• Seminar zur gewaltfreien Kommunikation
• Kommunitäten kennenlernen
• Paar-Seminar
• Ordens-Info-Wochenenden
• Pilgerwochenenden
und vieles mehr…

Die thematischen Wochenenden

1. WOCHENENDE (03. – 06. Okt 2024)
Sehnsucht > Wollen
Formulieren einer eigenen Frage.
Was ist meine Sehnsucht, was will ich?
Welche Vision habe ich von meinem Leben?
– Tagesrückblick erlernen

2. WOCHENENDE (17. – 19. Jan 2025)
Natur > Können
Entdecken der eigenen Identität & Affektivität.
Bewusst werden der Gefühle, der eigenen Natur.
Was kann ich? Was sagen Verstand und Gefühl?
– Schriftbetrachtung kennenlernen

3. WOCHENENDE (20. – 22. Jun 2025)
Realität > Sollen
Einbeziehen der Realitäten.
Welche Notwendigkeiten setzen mir Grenzen?
Wie kann ich meinen Weg finden? Was soll ich tun?
Finde ich Trost oder erlebe ich Trostlosigkeit?
– Unterscheidung der Geister erproben

(Die thematischen Wochenenden finden in der Zukunftswerkstatt Frankfurt statt.)

Kosten

Die Kosten belaufen sich inklusive Unterkunft und Verpflegung an den Präsenz-Wochenenden und den Exerzitien auf:

1.150 €  (pro Person mit Einkommen)

975 €  (pro Person mit geringem Einkommen)

745 €  (pro Person ohne Einkommen)

(Um darüber hinaus eine individuelle Lösung zu finden, schreib uns gern.)


Die geistliche Begleitung ist kostenfrei, die Wahlmodule unserer Kooperationspartner können zusätzliche Kosten verursachen.

Ansprechpartner:

P. Sebastian Ortner SJ +  Sr. Christine Klimann sa

 

Schlagwörter:

Datum

3. Oktober 2024 - 22. Juni 2025

Veranstalter

Zukunftswerkstatt SJ
Telefon
069/6061685
E-Mail
zukunftswerkstatt@berufung.org
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.