Große Auszeit

 

– Aussteigen – Ausschauhalten – Kundschaften –

Spürst du den Wunsch, einfach mal auszusteigen und auszukundschaften, was Gott für dein Leben noch bereit hält?

 

Dann findest Du bei uns:

Zeit mit Gott

und Zeit mit Gleichgesinnten

Zeit zum Kundschaften

und zum Klären Deiner Berufung

Kaffee_2_web

Eine Zeit, ein gutes Fundament zu legen, auf dem Du Dein Lebenshaus weiter aufbauen kannst

Zeit zum Ausschau halten

und zum Innehalten

Zeit für die Frage:

 

Was will ich und was will ich nicht?

Deine Große Auszeit:

Empfehlenswert ist eine Zeit von mindestens 3 Monaten. Höchstdauer sind 12 Monate.

Du bekommst dein eigenes Zimmer und bist Teil der Gemeinschaft von jungen Permanents. Du arbeitest in der Zukunftswerkstatt stundenweise mit, um mitzuhelfen einen Ort für suchende junge Menschen zu bereiten.

Wir beten gemeinsam, essen zusammen, jeder arbeitet in seinem Aufgabenfeld, wir sind als Gemeinschaft unterwegs – und doch bleibt genug Zeit und Raum für deine eigenen Fragen und Bedürfnisse und um mit Gott in Austausch zu treten.

 

Auch gibt es die Möglichkeit hier an der Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen in die Vorlesungen zu schnuppern.

 

Finanzierung:

in Absprache mit Clemens Blattert SJ

 

Interesse?

Dann schreib ein Motivationsschreiben von ca. 1/2 DinA 4 Seite und schick dieses an Clemens Blattert SJ